Heute ist World Turtle Day – Weltschildkrötentag! :-)

Ein ganzer Tag also, der diesen besonderen Reptilien gewidmet ist. Er wurde von der Gesellschaft American Tortoise Rescue ins Leben gerufen und soll dazu dienen, das Wohlergehen von Schildkröten weltweit ins Bewusstsein zu rücken – auch und besonders natürlich das der noch freilebenden Rassen. Wir möchten auch einen kleinen Beitrag zum Schutz und Erhalt einer besonderen Schildkrötenart leisten: Den Meeresschildkröten! 

Feel Islands - Schnorcheln mit deinem Moken Guide - Deine Feel Islands ErlebnisreiseAuf einigen unserer Touren habt ihr nämlich mit ein wenig Glück die Möglichkeit, diese tollen Tiere beim Schnorcheln in freier Wildbahn zu entdecken! Doch leider sind diese nicht unbedroht – sondern ganz im Gegenteil: Laut WWF sind alle Meeresschildkröten-Rassen in ihren Beständen gefährdet. Dies ist auf die rücksichtslose Erschließung von Brut-Stränden oder die Überfischung der Meere zurückzuführen, wo Schildkröten als Beifang in den Netzen großer Fischerboote landen.

Klar, wir können leider nicht so einfach die großen Fischfangflotten aufhalten oder alle natürlichen Strände weltweit vor der Erschließung bewahren. Obwohl wir auch in diesem Bereich aktiv sind (wir vermeiden bewusst Regionen und Orte, in welchen rücksichtslose Erschließung und Massentourismus betrieben wird – stattdessen unterstützen wir nachhaltig geführte Unterkünfte und naturbelassene Regionen), empfinde ich es schon als großartigen Anfang, wenn man im Alltag sowie auf Reisen bewusster handelt.

Say NO to plastic bags

Auch die wachsende Verschmutzung der Meere bedroht viele Schildkröten: So können z.B. Lederschildkröten im Wasser treibenden Kunststoffmüll und Plastiktüten nicht von Quallen unterscheiden – und diese zählen zu ihrer Leibspeise. So sterben leider jedes Jahr viele Schildkröten an unverdaulichen Plastiktüten.

Doch dagegen können wir in unserem  Alltag ganz einfach etwas tun: Wir können durch unsere Entscheidungen auch im Kleinen Großes bewirken! Dazu beizutragen, dass weniger Plastik verwendet und damit auch produziert wird,  wäre ein toller Anfang und ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Wir bei Feel the World haben es uns zum Grundsatz gemacht, Plastiktüten etwa beim Einkauf im Supermarkt abzulehnen – sowohl zuhause als auch auf unseren Erlebnisreisen. Diese und andere Prinzipien zum Umweltschutz und zum nachhaltigen Reisen vereinen wir unter dem Motto Feel Responsible.

Und jetzt ihr!

Feel Responsible mit Feel the WorldKlar, Plastiktüten sind eine großartige Tragehilfe und auch in anderen Bereichen wirklich nützlich. Aber jetzt mal ehrlich: Wieviele Plastiktüten verwenden wir nur einmal oder wenige Male? Zwar entsorgen die meisten von uns ihre Plastiktüten sicher umweltgerecht – dennoch steht jede einzelne Plastiktüte für eine jeweils weitere Plastiktüte, die auf der Welt produziert wird.  Und auch wenn es nicht ‚unsere Plastiktüte‘ ist, die am Ende im Meer landet – so wäre es im übertragenden Sinne doch eine weniger, die im Meer landen könnte. ;-)

So, genug philosophiert – ich denke ihr versteht, worauf ich hinaus will. ;-) Ganz ehrlich – auch ich selbst muss mich hier oft genug selbst erinnern und zusammenreißen, den Griff zur Plastiktüte im Supermarkt zu meiden. Besonders auf unseren Touren in Südostasien ist dies manchmal wirklich schwer – man bekommt dort nämlich Plastik-Tragetaschen im Supermarkt förmlich hinterhergeworfen. Doch jedes entschlossene „Nein“ und jeder Arm voller einzelner Gegenstände ist es wert. Jede einzelne Plastiktüte, die man ablehnt, ist eine gute Plastiktüte. ;-) 

Und damit das ganze vor Ort nicht ganz so schwerfällt, bekommt jeder unserer Kunden eine Feel the World Adventure-Tasche mit seinem persönlichen Info-Paket. In diesem Sinne: Einen fröhlichen World Turtle Day euch – und denkt beim nächsten Einkauf mal an alle Meeresschildkröten da draußen! ;-)

euer Nico

PS: Wirklich gute Chancen auf eine echte ‚Meeresschildkröten-Begegnung‘ habt ihr beim Schnorcheln mit den Moken auf unserer Tour Feel Islands. ;-)

Nico

Nico

Gründer & Guide bei Feel the World Travel
Sinn des Reisens war für mich schon immer, die besonderen Erlebnisse, kulturellen Begegnungen und 'Magic Moments' der Welt zu finden. Bei Feel the World teile ich diesen Spirit und meine Funde mit euch. Ich freue mich auf viele weitere Abenteuer und garantiere euch, dass jede Feel the World Reise eine einzigartige Erfahrung ist. Let's Feel the World together! ;-)
Nico

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

close