Erste positive Entwicklungen zur Einreise nach Sri Lanka

von | 30.04.2021 | Feel the World News

Ungefähre Lesezeit: 2 Minuten

Du bist hier: Feel the World » Feel the World News » Erste positive Entwicklungen zur Einreise nach Sri Lanka

Endlich gibt es auch mal wieder positive TravelNews, denn allmählich erreichen uns konkrete Erleichterungen für den internationalen Tourismus. Erste Länder passen ihre Einreisebestimmungen für Traveler aus aller Welt an. Somit zeichnen sich erste positive Tendenzen dahingehend ab, dass das Einreiseprozedere in naher Zukunft nicht mehr ganz so hürdenreich sein wird – vor allem für bereits geimpfte Reisende. Obwohl es momentan erst kleine Lichtblicke sind, geben diese Entwicklungen Grund zur Hoffnung, dass Erlebnisreisen auch in ferne Abenteuerländer bald wieder mit weniger oder kleinen Einschränkungen möglich sein werden.

Allen voran hat Sri Lanka seine Einreisebestimmungen seit dem 07.04.2021 wieder vereinfacht. Was das konkret bedeutet, erfährst du hier!

Die vereinfachte Einreise nach Sri Lanka für Geimpfte

Mit dem neuen „Health Protocol for Arrivals to Sri Lanka“ haben sich einige erhebliche Änderungen für bereits vollständig geimpfte Reisende ergeben. So ist es Geimpften nun möglich, sich spätestens ab Tag 3 nach Ankunft vollkommen frei im Land bewegen zu dürfen. Weiterhin muss bei Einreise ein negativer PCR-Test (nicht älter als 96 Stunden) vorgelegt werden. Darüber hinaus wird auch bei Ankunft in Sri Lanka ein weiterer PCR-Test durchgeführt. Nach Erhalt des Ergebnisses (meist innerhalb 24 – 48 Stunden) dürfen Traveler dann ohne weitere Quarantänepflicht ihre Abenteuer in Sri Lanka beginnen.

Frau schaut aus einem Zug in Sri Lanka

Was ist, wenn ich noch nicht vollständig geimpft bin?

Leider sind die geltenden Regeln für die Einreise nach Sri Lanka für noch nicht vollständig geimpfte Traveler noch ziemlich strikt. Klar ist, dass natürlich auch ein negativer PCR-Test (nicht älter als 96 Stunden) obligatorisch ist. Allerdings dürfen Reisende, die noch keinen vollständigen Impfschutz haben, für die ersten 14 Tage ihres Aufenthalts nur in bestimmten Hotels untergebracht sein. Dabei gilt auch, dass man sich in den Hotels frei bewegen und alle Hoteleinrichtungen nutzen darf.

Was bedeutet das im Konkreten? Noch nicht vollständig geimpfte Reisende dürfen erst nach 14 Tagen und zwei weiteren negativen PCR-Tests, die vor Ort gemacht werden, ebenfalls Sri Lanka unabhängig bereisen.

Natürlich wird letzteres Szenario für die meisten Feel the World Traveler nur schwer realisierbar sein. Dennoch möchten wir unseren Fokus auf die möglichen Potenziale für bereits geimpfte Reisende legen. Hierdurch werden positive Entwicklungen für den internationalen Tourismus deutlich und wir hoffen, dass es uns dadurch auch in sehr naher Zukunft wieder möglich sein wird, einzigartige Experiences zu erleben und live zu fühlen.

Blick aus einem Flugzeugfenster - Einreise nach Sri Lanka

 

Möglichkeiten für eine Erlebnisreise nach Sri Lanka

Wir spüren nun also, dass sich erste Tendenzen für bessere und vereinfachte Reisebedingungen entwickeln. Umso mehr freuen wir uns über die nun berichteten TravelNews, da sich nach Bali nun Sri Lanka als zweites Reiseziel in unseren SoloExperiences einreiht. Die Vorbereitungen für den Launch laufen auf Hochtouren und ihr könnt euch bereits darauf freuen, was dieses bezaubernde Land für außergewöhnliche Abenteuerkombinationen für euch bereithält. Eins können wir jetzt schon verraten: Euch werden drei ganz unterschiedliche Erlebnisreisen erwarten, die sowohl individuell als auch perfekt miteinander kombinierbar und so buchbar sind.

Last but not least können wir nur sagen: Stay tuned und checkt in den nächsten Wochen definitiv unsere Social Media-Kanäle, denn hier erfahrt ihr alle wichtigen Infos rund um unsere neuen SoloExperiences in Sri Lanka.

P.S.: Solltest du eine Reise nach Sri Lanka planen, informiere dich bitte unbedingt tagesaktuell vorab beim Auswärtigen Amt über die Einreisebestimmungen.

Autor: Steffi

Als Content Creator kümmere ich mich um die Themen Blog, Homepage, SEO und alles, was mit freshen Texten zu tun hat. Als leidenschaftliche Travelerin macht es mir besonders Spaß, mich auch am Schreibtisch mit dem Reisen zu beschäftigen und die Werte von Feel the World zu teilen.

Autor: Steffi

Als Content Creator kümmere ich mich um die Themen Blog, Homepage, SEO und alles, was mit freshen Texten zu tun hat. Als leidenschaftliche Travelerin macht es mir besonders Spaß, mich auch am Schreibtisch mit dem Reisen zu beschäftigen und die Werte von Feel the World zu teilen.

Intensiv & verantwortungsvoll reisen ist dein Ding?

Dann gehörst du zu uns! Wir in der Feel the World TravelCommunity haben uns dem intensiven & verantwortungsvollen Reisen verschrieben und sind der Überzeugung, dass wir gemeinsam einen Unterschied machen können! Triff andere Traveler auf deiner Wellenlänge und erhalte Zugang zu unseren exklusiven Reiseerlebnissen:

Weitere TravelBlog Beiträge zum Thema

Wir waren dabei beim Achtsam Reisen Festival!

Wir waren dabei beim Achtsam Reisen Festival!

Gerade in Zeiten wie diesen, brauchen wir neue und kreative Ideen, die uns positiv in die Zukunft blicken lassen. Umso schöner ist es, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, ein Teil von einer dieser Ideen sein zu können. 🙂 Das sogenannte Achtsam Reisen Festival...

mehr lesen
Was der Putsch in Myanmar für die Locals bedeutet

Was der Putsch in Myanmar für die Locals bedeutet

Die Welt blickt entsetzt nach Myanmar: In der Nacht zum 01.02.2021 haben Streitkräfte dort die Regierung gestürzt und Vertreter der Regierungspartei festgesetzt. Doch wie kam es dazu, wie begründet das Militär den Putsch in Myanmar und was sind die Auswirkungen für...

mehr lesen

Werde Teil unserer TravelCommunity