Lotus – Die 5 Geheimnisse der Nationalblume Vietnams

von | 17.03.2017 | Feel Nature

Ungefähre Lesezeit: < 1 Minute

Du bist hier: Feel the World » Feel Nature » Lotus – Die 5 Geheimnisse der Nationalblume Vietnams

Bei einem Flug mit Vietnam Airlines ist euch bestimmt schon die  Lotusblüte als Logo aufgefallen. Die besondere „Blume der Morgenröte“  trägt vietnamesischen Nationalstolz. Aber warum sind die Vietnamesen so begeistert von der Lotusblume?

SONDERBAR

Die Lotusblume, die tief im Boden von Teichen verwurzelt ist, öffnet an der Wasseroberfläche ihre bemerkenswerte Schönheit nur kurz nach Sonnenaufgang und schließt sich dann wieder, um die Temperatur in ihren Blüten zu regulieren.

SICHTBAR

Ihr findet Lotusblumen in den Teichen und Seen Vietnams, z. B. auch oft in Tempelanlagen. An den Lotusteichen rundum den Westsee (Hanoi) wird von Juni bis August in den frühen Morgenstunden der Lotus geerntet. Seid dabei und macht ein Bild in der Blumenpracht! 🙂

Vietnam Erlebnisreisen - Lotus GeheimnisERLEUCHTBAR

Du siehst oft auch Buddhas auf einer geöffneten Lotusblüte stehen. Dabei steht der Lotus als Symbol für Reinheit, Gelassenheit, Engagement und Optimismus für die Zukunft, da die Blume im schlammigen Wasser wächst, dabei jedoch die Blätter und Blüten aber niemals verschmutzen.

ESSBAR

Alle Teile der Lotusblume, wie Wurzeln, Früchte, Samen und Stängel, könnt ihr essen – am besten als Snack, als fruchtiges Dessert mit Kokosmilch oder als Dekoration / Verpackung von Speisen. Probiert auch den der leichten Lotus-Tee, der aus den Blütenblättern gewonnen wird!

VERWENDBAR

Aus den Fasern der Stängel und Blätter wird Lotusseide versponnen und ihr habt dann eine einzigartige Lotuskleidung. 🙂 In den Tempel bei den Gebetsketten findet ihr die Samenkerne und im typisch vietnamesischen Kalligraphie-Pinsel die Früchte. Lotus-Massage-Öl oder Parfüm ist ein besonderes Souvenir für Zuhause.

Hat euch der Lotus-Wahnsinn schon gepackt? Ich habe mich bereits in die Eleganz der Lotusblume verliebt……. 😉

Frühlingshafte Grüße,

eure Alissa

Beitragsthemen:

Autor: Alissa

Bei meinem 7-monatigen Aufenthalt in Saigon habe ich die asiatische Kultur lieben gelernt und möchte meine Erfahrungen in meinen Travel-Blog Artikeln mit euch teilen. Als Feel the World Guide begleite ich euch, damit ihr in das Leben der Einheimischen eintaucht und die Schönheit der Natur entdeckt.

Autor: Alissa

Bei meinem 7-monatigen Aufenthalt in Saigon habe ich die asiatische Kultur lieben gelernt und möchte meine Erfahrungen in meinen Travel-Blog Artikeln mit euch teilen. Als Feel the World Guide begleite ich euch, damit ihr in das Leben der Einheimischen eintaucht und die Schönheit der Natur entdeckt.

Intensiv & verantwortungsvoll reisen ist dein Ding?

Dann gehörst du zu uns! Wir in der Feel the World TravelCommunity haben uns dem intensiven & verantwortungsvollen Reisen verschrieben und sind der Überzeugung, dass wir gemeinsam einen Unterschied machen können! Triff andere Traveler auf deiner Wellenlänge und erhalte Zugang zu unseren exklusiven Reiseerlebnissen:

Weitere TravelBlog Beiträge zum Thema

Die 7 Geheimnisse des Waldes

Die 7 Geheimnisse des Waldes

Hey liebe Feel the World Traveler, wo findet ihr das weltgrößte Naherholungszentrum und den natürlichsten Supermarkt der Welt? "In unseren Wäldern" wäre sicherlich nicht die naheliegendste Antwort für die meisten von uns, oder? 😉 Wälder bergen Geheimnisse Oft...

mehr lesen
5 Highlights in Sri Lanka

5 Highlights in Sri Lanka

Sri Lanka – die „Perle im Indischen Ozean“. Der Name kommt von der einzigartigen Wassertropfen-Form und der Lage des Landes südlich von Indien. Daher wird die Insel auch gerne als die „Träne Indiens“ bezeichnet. Ursprünglich kommt die Bezeichnung Sri Lankas aber aus...

mehr lesen
Rock-Climbing – Wie man einen Berg besteigt (2/2)

Rock-Climbing – Wie man einen Berg besteigt (2/2)

Die Halong-Bucht in Vietnam besteht offiziell aus 1969 Kalkfelsen die aus dem Wasser ragen. Teilweise sind sie mehrere hundert Meter hoch. Teilweise mit wunderschön dichtem Grün bewachsen. Ein Wunder der Natur. Beim Rock-Climbing habe ich in dieser Szenerie 12m...

mehr lesen

Werde Teil unserer TravelCommunity