Review for Feel Thailand

Im Oktober 2016 hieß es für mich: Drei Wochen „Feel Thailand“.
Durch Zufall bin ich auf „Feel the World“ aufmerksam geworden. Ich war von der Homepage und den Reiseangeboten sofort begeistert. Natürlich hatte ich im Vorfeld einige Fragen, die mir vom Feel-the-World-Team super schnell und umfangreich beantwortet wurden. Ich habe mich zu jeder Zeit einfach perfekt beraten und super betreut gefühlt.
Nach Monaten voller Vorfreude ging die Reise dann endlich los und es war einfach großartig. Schon der herzliche Empfang am Flughafen in Bangkok vom ersten Local Guide war perfekt. Er hat uns beim ersten Geldwechsel geholfen und uns ein Taxi zum Hotel organisiert.
Die folgenden Tage sollten unvergesslich werden. Es war das perfekte Zusammenspiel aus kulturellen Erlebnissen, Abenteuer und Erholung.
Mit das Tollste war die Nähe zu den Einheimischen, die wir z. B. auf der Fahrradtour bei Nacht durch Bangkok, beim Aufenthalt in der home-stay-family und bei der Wanderung und Übernachtung im Bergdorf erleben durften.
Die letzten Tage auf Koh Phangan in einem sehr schönen Strandhotel waren super zum entspannen.
Den krönenden Abschluss hatten wir am letzten Abend in Bangkok auf einer bekannten Sky-Bar mit einer fantastischen Aussicht über die Stadt. Für all das und noch vieles mehr lohnt es sich auf jeden Fall diese Reise zu machen! Ich für meine Teil möchte auf jeden Fall wieder mit Feel-the-world reisen :-)