Feel Islands

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 6 Kundenbewertungen
(6 Kundenrezensionen)

 1.798,00

Unsere Erlebnisreise Südthailand voller Geheimtipps und Faszination. Erlebe wunderschöne Locations, Beachlife, Strandparties und die einzigartigen Moken so unmittelbar wie sonst niemand!

  • Dein Abenteuer-Konfigurator

    Stelle dir aus den folgenden Optionen deine persönliche Südthailand Erlebnisreise ganz nach deinen Wünschen zusammen: 

    Zu welchem Reisedatum möchtest du an der Tour teilnehmen? 

    • -50 €

    Erfahre als Erstes von neuen Tour-Terminen in unserem Newsletter

    Welche spannenden Activities möchtest du zum Paket ergänzen?

    • 26 €
    • 36 €
    • 99 €

    Diese Preise enthalten 10% Vorausbuchungs-Rabatt für die Buchung vor Abreise. Für detaillierte Beschreibungen klick unten auf 'Optionale Activities'.

    Welche Zimmerbelegung bevorzugst du?

    • 350 €

    Wenn du ein halbes Doppelzimmer buchen möchtest, lies bitte zunächst unten unsere FAQs zur Zimmerbelegung. ;-)

    Verlängerungsnächte vor oder nach der Tour gewünscht?

    • 75 €
    • 75 €

    Buche deine Verlängerungsnächte (im Einzelzimmer) im selben Hotel wie auf der Tour, um noch entspannter anzukommen oder abzureisen. 

    Deine SicherheitAlles aus einer Hand: Auf Wunsch erhältst du von uns unverbindliche Angebote für die zur Tour passenden Flüge und deine ReiseversicherungPersönliche Beratung: Lass dich ganz einfach von uns zurückrufen

Artikelnummer: FIS Kategorie:

Kurzbeschreibung

Feeling Feel IslandsNach zwei Tagen Metropolen-Flair in Bangkok starten wir unsere Erlebnisreise Südthailand für junge Erwachsene! Über den wunderschönen Cheow Lan Lake und den unberührten Dschungel Khao Soks reisen wir zur Westküste, wo nach einem Nightlife-Stopover in Khao Lak atemberaubendes Inselhopping in Südthailand und Strände abseits des Touristen-Mainstream auf uns warten. Doch das eigentliche Highlight der Tour sind zwei Tage, die wir mit den Moken, den faszinierenden See-Nomaden der Andamanen, als Teil ihrer Community verbringen. Dich erwarten traumhafte Locations, einmalige Erlebnisse und unvergessliche Insel-Abenteuer – erlebe das wahre Südthailand auf unserer Feel Islands Abenteuerreise!

100% Abenteuer - Erlebnisreisen mit DurchführungsgarantieBasics

Ablauf deiner Erlebnisreise Südthailand

Tag 1-3: Metropolen Flair in der Stadt der Engel Deine Erlebnisreise Südthailand startet mit Rattanakosin Explorer, „Feel the Sights“ Challenge, Night-Biking und Thai Kochkurs – schon an den ersten beiden Tagen erlebst du Bangkok so, wie es normalerweise nur die Einheimischen tun. Stelle dir dein persönliches Bangkok-Erlebnis ganz nach deinen Wünschen zusammen!

Tag 4-5: Unberührte Natur in Khao Sok Im Khao Sok Nationalpark erwartet uns der atemberaubende Cheow Lan Lake und Abenteuer im unberührten Dschungel Thailands – die Nächte verbringen wir im Bootshaus auf dem See sowie in einer Adventure-Lodge mitten im Regenwald-Paradies.

Tag 6-7: Khao Lak & Similian Islands Zurück in der Zivilisation stürzen wir uns ins lebhafte Nightlife Khao Laks und entdecken die „picture perfect“ Similian Islands per Boot.

Tag 8-10: The Moken Experience Sei bereit für das faszinierende Highlight deiner Erlebnisreise Südthailand: zwei Tage, die wir mit den Moken, den faszinierenden See-Nomaden der Andamanen, als Teil ihrer Community verbringen!

Tag 11 – 14: Koh Phayam – The Secret Paradise Entspannung & Beachlife auf Koh Phayam, einem der letzten „Secret Islands“ in Thailand. Reggae Bars, einsame Strände und das Flair eines Aussteiger-Paradieses. Abreise via Bangkok mit unvergleichlichen Erinnerungen deiner Erlebnisreise Südthailand für junge Leute!

Zur ausführlichen Beschreibung

Das Leistungspaket deiner Erlebnisreise

Während unserer einzigartigen Abenteuerreise für junge Leute kannst du folgende verlässliche Inhalte deiner Feel the World Tour erwarten:

Erfahre mehr über unser einzigartiges Reise-Feeling und unsere Qualitäts- und Nachhaltigkeits-Standards!

Optionale Activities auf deiner Erlebnisreise

Folgende optionale Activities und Tagesausflüge bieten wir dir im Zusammenhang mit deiner Erlebnisreise als zubuchbare Optionen an:

Tag 2: Rattanakosin Explorer

Unser lokaler Feel the World-Guide holt uns in unserem Hotel ab und zeigt uns zu Fuß die vielen Besonderheiten Bangkoks. Beginnend mit den versteckten Teilen Banglamphus und vorbeiziehend an Moscheen, historischen Universitäten, Märkten, buddhistischen Schreinen, botanischen und öffentlichen Parks, königlichen Palästen und Museen bringt uns unser Guide zu den authentischsten Tempeln, zu den Klongs, den Lebensadern der Stadt bis hin zu einem wirklich traditionellen Thai Restaurant. Bei einem guten Thai-Essen ist dies ist der Abschluss unser Tour voller greifbarer Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten, die weit ab der ausgetretenen Touristen-Pfade liegen. Ein echtes Must-Do auf deiner Erlebnisreise Südthailand! Inklusive 10% Vorausbuchungs-Rabatt vor Abreise oder auf Anfrage vor Ort buchbar.

Tag 2: Bangkok Night-Bikingtour

Bei dieser ganz besonderen Rad-Tour verlässt du die ausgetretenen Touristen-Pfade endgültig: bei unserer Bikingtour erlebst du die Viertel und Gassen der Stadt, die normalen Touristen verborgen bleiben, einige kleinere Tempel sowie den zauberhaften Wat Arun, den Tempel der Morgenröte. Die Bikingtour umfasst etwa 20 km, ist bequem zu schaffen für jeden, der Fahrrad fahren kann und wird von einem Thai-Guide begleitet, der dir bei jedem Halt von der Geschichte, den Gebräuchen und dem Leben der Locals in Bangkok erzählt. Ein garantiert besonderes Erlebnis auf deiner Erlebnisreise Thailand! Inklusive 10% Vorausbuchungs-Rabatt vor Abreise oder auf Anfrage vor Ort buchbar.

Tag 3: Thai Kochkurs in Bangkok

Feel Islands - Bangkok Thai CookingDas lokale Essen darf auf keiner Erlebnisreise Südthailand fehlen! Amita, unsere Thai Köchin, gibt dir einen Einführungskurs in die Kochgewohnheiten der Thais und nebenbei lernst du das Leben in der Thai Community Klong Toey kennen. Für dieses Eintauchen in die Welt der Gewürze, Gerüche und Geschmäcker wirst du um 8:00 Uhr am Hotel abgeholt. Über die Kanäle der Stadt geht es zu Amita’s Haus innerhalb der Klongs – dort angekommen erhältst du eine grandiose Einführung in die Geschmackswelt Thailands: Vom Sammeln der richtigen Gewürze im Kräutergarten über die theoretischen Grundlagen bis zum Kochen deiner eigenen Spezialitäten. Im Laufe des Kurses lernst du unterschiedliche, traditionelle Thai Gerichte kennen und kochen. Entweder gleich vor Ort oder zurück im Hotel kannst du deine selbst gekochten Gerichte selbst probieren oder mit deinen Mitreisenden teilen. Inklusive 10% Vorausbuchungs-Rabatt vor Abreise oder auf Anfrage vor Ort buchbar.

Um diese optionalen Activities gemeinsam mit deiner Reise zu buchen, wähle sie ganz einfach oben aus und klicke dann auf Book now!

6 Bewertungen für Feel Islands

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Franzl080 (Verifizierter Besitzer)

    Sind eben von unserer Feel Islands zurück und es war einfach der Hammer! So unglaublich viele, verschiedene Eindrücke, ganz viel weg von irgendwelchem Massentourismus, paradiesische Strände, Dschungelfieber uvm und alles einfach total sorglos und entspannt ganz unter Nicos Motto “all good, no stress“ :-D Würde ich sofort wieder buchen und hoffe sehr, dass das Programm bald schon um einige Reiseziele erweitert wird. Genauso muss man fremde Länder bereisen. Kompliment für eure Arbeit hier!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Mario (Verifizierter Besitzer)

    Am Anfang waren wir uns nicht ganz sicher, ob wir diese Reise Feel Islands buchen sollten oder nicht. Zum Glück haben wir es getan, denn es war einfach nur geil. Wir haben sowohl Bangkok, paradiesische Strände als auch den Dschungel kennengelernt und alles war dabei perfekt geplant unter Nicos Motto „alles kann nichts muss“ :-) Wie Elli hoffe auch ich, dass das Programm bald erweitert wird, dann bin ich sofort wieder dabei. Nochmals Danke für eine echt tolle Reise und für die perfekte Planung!

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Jasmin (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe Feel Islands und Feel Thailand mitgemacht und war durchweg begeistert. In einer kurzen Zeit erlebt man unglaublich viele und einzigartige Dinge, die man NIE vergessen wird. Die Organisation, um die sich der Reisende nicht kümmern muss ist im Vergleich zum selbst organisiertem Reisen ganz klar von Vorteil.
    Wenn man mich nach einem Highlight der 2 Reisen fragt, weiß ich nicht, was ich antworten soll… Ob die Moken Experience auf den paradiesischen Surin Islands, die Schnorchelausflüge, die Homestays, das Abenteuer auf dem Hausboot oder das Reiten auf Elefanten (ohne Sitzkäfige), es war alles ein unvergessliches Erlebnis! Und das war nur ein Teil… Wenn man möglichst viel in kurzer Zeit sehen, erleben und fühlen möchte, ist Feel the World ein absolutes MUST DO!!! Ich arbeite selbst in der Tourismusbranche und solch ein Produkt ist einfach einzigartig. Bei Erweiterung des Angebots wäre ich wieder mit von der Partie… In diesem Sinne, danke Jungs und weiterhin viiiiiiiel Erfolg!

  4. Bewertet mit 5 von 5

    Maria Elisabeth

    Die Feel Islands Tour war einfach einmalig!! :-) Das Reiseprogramm war recht dicht und ein Highlight folgte dem anderen. Die Reiseziele waren einfach paradiesisch schön und alles war super organisiert. Es gab eine gute Mischung aus Abenteuer und Komfort. Unser Guide Manuel war ein Phänomen: immer kompetent, motiviert, gut gelaunt, äußerst bemüht und sehr gesellig :-) und die Reisegruppe war extrem nett, lustig und immer motiviert :-) Ich hätte mir den Urlaub nicht besser vorstellen können! Vielen Dank an alle Beteiligten! :-)

  5. Bewertet mit 5 von 5

    Andre (Verifizierter Besitzer)

    Hallo zusammen,
    ich habe im November 2016 die Feel Islands Tour mitgemacht und kann einfach nur sagen „Wow“! Man erlebt in kürzester Zeit so viele unglaubliche Momente, lernt neue Kulturen kennen, sieht malerische Landschaften und hat wirklich jeden Tag ein neues Highlight, welches man nie wieder vergessen wird.
    Was den Ablauf der Reise angeht, war immer alles super durchgeplant und organisiert und ich kann es wirklich jedem nur empfehlen.
    Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an das Feel the World Team für diese Reise!
    Macht weiter so : )

    Gruß Andre

  6. Bewertet mit 5 von 5

    Anna B. aus F.

    Ich habe im November 2017 an der Feel Islands Tour teilgenommen und bin wirklich begeistert mit welcher Sorgfalt die Aktivitäten und die Unterkünfte ausgesucht wurden. Man erlebt Thailand auf eine sehr authentische Art und Weise ohne in der Masse von Touristen mit zu schwimmen. Die Reise an sich ist sehr gut organisiert und für die Teilnehmer sehr angenehm gestaltet. Ich kann jedem der eine individuelle Reise machen möchte, ohne zuvor Wochen an Planung zu investieren, diese Tour empfehlen.
    Danke für diese wundervolle Tour an das Feel the World Team.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Deine Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend nötig, um deinen Kommentar zu speichern.

Ich stimme zu.

Bildergalerie deiner Abenteuerreise

Hier findest du eine handvoll ausgesuchter Fotos zu deiner Erlebnisreise – damit du eine visuelle Vorstellung davon erhältst, was du vor Ort erwarten kannst. Aber Achtung: Diese Bilder geben nur einen Bruchteil der wahren Faszination deiner Erlebnisse vor Ort wieder! ;-)


Finde noch mehr Bilder und Infos rund um unsere einzigartigen Reise-Abenteuer auf unserem Feel the World Travel Blog!

Das Video zu deiner Abenteuerreise

In diesem Video erhältst du einen ersten Eindruck davon, was dich auf unserer Erlebnisreise erwartet…lehne dich zurück und erlebe einen Vorgeschmack auf dein Abenteuer!

Noch mehr Videos wie dieses, sowie weitere Infos rund um Feel the World Travel in „bewegten Bildern“ findest du auf unserem YouTube Kanal.

Der Reisezeitraum deiner Erlebnisreise

Beim Festlegen der Termine für unsere Touren achten wir darauf, das Beste für dich herauszuholen – dabei halten wir uns jedoch nicht zwangsläufig an die allgemeinen Hauptsaison-Zeiten – und das aus guten Gründen. Mit folgenden Infos zum Klima wollen wir dir einen kleinen Eindruck davon geben, welche Wetter-Bedingungen du in welchem Zeitraum vor Ort erwarten kannst:

Thailand hat zwei verschiedene Klimazonen: Es regiert tropisches Savannen-Klima im Norden des Landes und tropisches Monsun-Klima im Süden und Südosten. Es gibt drei Jahreszeiten: eine „kühle“ Jahreszeit (November bis Februar) mit Temperaturen zwischen 21 und 30 Grad, eine heiße Jahreszeit (März bis Ende Mai) mit Durchschnittstemperaturen um 30 Grad und eine Regenzeit (Juni bis Oktober), in der sich Sonnenschein mit kurzen, heftigen Regenschauern abwechselt. Die Temperaturen bleiben trotzdem bei 32 Grad und die Wassertemeraturen liegen maximal um 5 Grad darunter.

Ideales Reisewetter für die Zentralregion um Bangkok ist von November bis Ende April mit einer Durchschnittstemperatur von etwa 30 °C. Juni bis September entsprechen der „Regenzeit“ – hier regnet es fast täglich und in Bangkok herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Das beste Wetter an Thailands Westküste (Khao Lak, Koh Surin, etc.), wo der Haupt-Teil unserer Tour Feel Islands stattfindet, ist von Anfang November bis Februar. Von Februar bis April werden die höchsten Temperaturen erreicht und von Mai bis Oktober ist an der Westküste mit starkem Monsun zu rechnen. Das Baden im Meer ist dann teils gefährlich und auch die Moken verlassen ihre Ansiedlungen in der Region, um weiter im Norden an der Küste Myanmars die Regenzeit zu verbringen. Aus diesen Gründen bieten wir Feel Islands in diesem Zeitraum nicht an.

Finde heraus warum du mit uns außerhalb der Hauptsaison das Land am besten erleben kannst: Against the Mainstream – unsere Reisezeiten

Unser Geheimtipp: Reisen in der Green Season

Profitiere von besonderem Flair und günstigen Preisen bei deiner Abenteuerreise in der örtlichen Monsunzeit oder auch Green Season. Die meisten Touristen schrecken vor dem Reisen in der Regenzeit zurück – wie wir finden, völlig zu unrecht! Welche tollen Aspekte und Vorteile dich bei deiner Tour in der touristischen Nebensaison erwarten, kannst du hier nachlesen: Reisen in der grünen Reisezeit

FAQsHäufig gestellte Fragen zu dieser Abenteuer-Rundreise

Hier findest du Antworten auf folgende häufig gestellte Fragen (FAQs) , die sich speziell rund um diese Feel the World Tour drehen:

Sind noch Plätze frei?

Wenn dein gewünschter Reise-Termin oben auswählbar ist, haben wir in der Regel auch noch mindestens einen Platz auf der Tour frei – deiner Buchung steht also nichts im Weg! Bitte beachte, dass wir besonders bei kurzfristigen Buchungen auch immer von der Zimmer- und Leistungs-Verfügbarkeit vor Ort abhängig sind. Diese werden wir direkt nach deiner Buchung anfragen und in 95% aller Fälle können wir selbst bei ganz kurzfristigen Buchung deine Teilnahme möglich machen! :-) Eine Ausnahme hiervon bilden alle Termine, wo eine Buchung nur noch auf Warteliste möglich ist.

Wie gestaltet sich die Zimmer-Belegung?

Du nimmst alleine an deiner Feel the World Reise teil? Super, denn bei unseren Gruppenreisen lernst du schnell nette Leute (und neue Freunde) kennen! :-) Gerne buchen wir deine Unterkunft auf der Tour ganz im Sinne des Gruppenfeelings als „halbes Doppelzimmer“ mit zwei Einzelbetten. Damit teilst du dein halbes Doppelzimmer mit einem/r gleichgeschlechtlichen Mitreisenden, und ihr beide teilt euch die Kosten für euer Zimmer.

Solltest du eine der letzten Anmeldungen für deine Tour sein und es findet sich gemäß der Gruppenkonstellation bis vier Wochen vor Reiseantritt kein(e) gleichgeschlechtliche(r) Mitreisende(r) mehr, die/der im selben Doppelzimmer untergebracht werden kann, so müssen wir deinen Einzelzimmer-Zuschlag nachberechnen. Wird ein Partner gefunden, der aber vor Antritt von der Reise storniert, übernehmen wir den Einzelzimmerzuschlag für dich. Erfahrungsgemäß werden jedoch etwa 85% aller halben Doppelzimmer voll belegt! :-)

Wenn du ein wenig mehr Zeit und Freiraum für dich alleine haben möchtest, bieten wir dir gerne auch von vorneherein die Unterkunft im Einzelzimmer gegen einen Aufpreis an. Bitte wähle hierzu einfach oben die Option „Einzelzimmer“ aus.

Du nimmst mit einem Freund / einer Freundin, deinem Partner oder in einer Gruppe teil? Super, freut euch auf ein geniales Gruppenerlebnis mit gleichzeitig viel Freiraum für eure eigene Gestaltung! :-) Bitte gebt euren gemeinsamen Zimmerbelegungs-Wunsch direkt bei der Buchungs an: So wissen wir gleich, dass ihr zusammengehört und können die Zimmerbelegung entsprechend euren Wünschen vornehmen. Gerne stellen wir euch auf Wunsch auch ein Zimmer mit Doppelbett (statt zweier Einzelbetten) zur Verfügung. Die entsprechenden Optionen findet ihr im Buchungsprozess. Auf gesonderte Anfrage sind übrigens sogar Dreibettzimmer möglich (bitte kontaktiert uns hierzu vor eurer Buchungsanfrage!).

Mehr Infos zu unserem besonderen Gruppenfeeling findest du auch unter Feel Together.

Muss ich optionale Activities vorab buchen oder kann ich mich auch spontan entscheiden?

Generell möchten wir dir empfehlen, deine Wunsch-Activities bereits vor Abreise zu buchen – nur so können wir sicherstellen, dass deine Teilnahme auch problemlos klappt und du vor Ort nicht enttäuscht wirst. Natürlich kannst du dir diese Optionen auch gerne offenhalten, bis du vor Ort bist und dann ganz spontan entscheiden. Bitte beachte hierbei jedoch, dass viele unserer örtlichen Leistungsträger kleinere Anbieter sind und nur begrenzte Kapazitäten haben – daher können wir nicht vorab versprechen, dass deine spontane Teilnahme klappen wird. In vielen Fällen können wir jedoch auch spontan vor Ort noch deine Wunsch-Activities ermöglichen! :-) Da eine Vorab-Buchung die Organisation deutlich einfacher macht und oftmals auch Frühbucher-Vorteile gelten, bieten wir dir einen exklusiven 10% Vorausbuchungs-Rabatt auf alle Activities, die du bereits vor der Abreise über uns buchst.

Benötige ich für Feel Islands ein Visum?

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen derzeit für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen kein Visum zur Einreise nach Thailand. Dies gilt, wenn du deine Weiter- / Ausreise nach deinem Aufenthalt und innerhalb dieses Zeitraums durch ein entsprechendes Beförderungs-Ticket nachweisen kannst. Bitte beachte, dass abhängig von deiner Staatsbürgerschaft andere Regelungen bei der Einreise auf dem Landweg gelten können.

Solltest du einen längeren Aufenthalt planen, ist es empfehlenswert, vor der Einreise ein Visum bei einer thailändischen Auslandsvertretung zu beantragen. Dieses berechtigt in der Regel (unabhängig von der Art der Einreise) zu einem Aufenthalt von längstens 60 Tagen. Touristenvisa können vor Ort einmalig und gegen Gebühr um 30 Tage verlängert werden.

Viele weitere hilfreiche Informationen zum  Thema Visum & Einreise erhältst du nach deiner Buchung in unserem umfangreichen Info-Paket zur Vorbereitung und Begleitung der Tour. :-)

Deine gesuchte Antwort ist nicht dabei?

Solltest du hier noch keine Antwort auf deine Frage(n) gefunden haben, schau auch einmal in unseren allgemeinen FAQs vorbei. Noch einfacher: Stelle uns  persönlich deine Frage oder lass dich ganz einfach unverbindlich von uns zurückrufen und persönlich beraten – Wir werden dir so schnell wie möglich und ganz persönlich weiterhelfen. 

Lass dich von uns zurückrufen
Abonniere den Feel the World Newsletter

ABENTEUER FÜR DEINE INBOX

Erhalte spannende News, Stories und tolle Specials rund um Feel the World vor allen anderen direkt in deine Inbox. Jetzt anmelden!

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich angemeldet.