Feel Thailand

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 18 Kundenbewertungen
(18 Kundenrezensionen)

 2.449,00

21 Tage volles Feel the World Programm – unsere All-in-One Erlebnisreise Thailand für junge Leute, von Nord nach Süd, zu Bergen und Stränden, mit dem maximalen Erlebnis-Faktor.

  • Dein Abenteuer-Konfigurator

    Stelle dir aus den folgenden Optionen deine persönliche Thailand Erlebnisreise ganz nach deinen Wünschen zusammen: 

    Zu welchem Reisedatum möchtest du an der Tour teilnehmen? 

    • -50 €

    Erfahre als Erstes von neuen Tour-Terminen in unserem Newsletter

    Welche spannenden Activities möchtest du zum Paket ergänzen?

    • 33 €
    • 40 €
    • 36 €
    • 78 €
    • 95 €
    • 39 €

    Diese Preise enthalten 10% Vorausbuchungs-Rabatt für die Buchung vor Abreise. Für detaillierte Beschreibungen klick unten auf 'Optionale Activities'.

    Welche Zimmerbelegung bevorzugst du?

    • 595 €

    Wenn du ein halbes Doppelzimmer buchen möchtest, lies bitte zunächst unten unsere FAQs zur Zimmerbelegung. ;-)

    Verlängerungsnächte vor oder nach der Tour gewünscht?

    • 57 €
    • 70 €

    Buche deine Verlängerungsnächte (im Einzelzimmer) im selben Hotel wie auf der Tour, um noch entspannter anzukommen oder abzureisen. 

    Deine SicherheitAlles aus einer Hand: Auf Wunsch erhältst du von uns unverbindliche Angebote für die zur Tour passenden Flüge und deine ReiseversicherungPersönliche Beratung: Lass dich ganz einfach von uns zurückrufen

Artikelnummer: FTH Kategorie:

Kurzbeschreibung

Das Feeling deiner Erlebnisreise Thailand - Feel ThailandUnsere Erlebnisreise Thailand startet mit Bangkoks ‚Must Sees‘ und versteckten Geheimtipps. Weiter geht’s ins paradiesische Kanchanaburi zu den Erawan-Wasserfällen. Anschließend stürzen wir uns mitten in die Geschichte des Landes in Ayutthaya und Sukhothai. Die Basis für ausgedehnte Abenteuer in Nord-Thailand ist dann Chiang Mai: Von hier aus erlebst du nicht nur faszinierende Sehenswürdigkeiten sowie das lebhafte Nachtleben der Stadt, sondern auch einen Meditationskurs im Tempel, einen Thai Kochkurs, die unvergessliche Elefanten-Begegnung im Elephant Nature Park sowie unser abenteuerliches 2-Tages-Trekking in die Natur des Nordens. Zur Erholung wartet im letzten Tour-Drittel Koh Phangan – entspanntes Inselleben, Schnorcheln, Baden und die legendäre Full Moon Party stehen hier auf dem Programm. 21 Tage pures Erleben von alledem, was Thailand einmalig macht!

100% Abenteuer - Erlebnisreisen mit DurchführungsgarantieBasics

Ablauf deiner Erlebnisreise Thailand

Tag 1-2: Welcome to Bangkok Spüre den Flair dieser energetischen Stadt bei einer Insider-Tour durch das alte Viertel, bei der Longtailboot-Fahrt durch die Wasserstraßen Bangkoks beim Welcome-Drink auf einem der höchsten Wolkenkratzer oder bei unserer ‚Feel the Sights‘ Challenge!

Tag 3-5: Wasserfälle & Disco-Raft in Kanchanburi Die nächste Etappe bringt uns aus der Stadt in die Natur: In der Kanchanaburi Provinz erwarten dich paradiesische Wasserfälle mitten im Dschungel, unser einmaliges Disco-Hausboot sowie eine unglaubliche Unterkunft mitten im Regenwald.

Tag 6-8: Feel Culture in Ayutthaya & Sukhothai Zeit für ein wenig Geschichte! Mit Ayutthaya und Sukhothai sind die beiden ehemaligen Hauptstädte des Königreichs Siam unsere nächsten Stationen. Erlebe faszinierende Tempel-Ruinen und spüre einen Hauch von Ewigkeit in diesen geschichtsträchtigen Orten. Beim ‚Homestay‘ übernachten wir gemeinsam bei einer einheimischen Familie zuhause und du hast Gelegenheit, das Leben in einem typisch thailändischen Haushalt kennenzulernen.

Tag 9-11: Chiang Mai & Northern Thailand Chiang Mai ist nicht nur die größte Stadt des Nordens, sondern bietet auch jede Menge Möglichkeiten: Beim Meditations-Kurs sowie beim Thai Kochkurs kommst du der heutigen Thai-Kultur näher. Nebenbei hält Chiang Mai jede Menge tolle Sehenswürdigkeiten und ein lebhaftes Nachtleben für dich bereit! Mehr Action gibt’s beim genialen „Flight of the Gibbon“ Ziplining Adventure.

Tag 12 – 14: Get in touch with Elephants & Feel Nature Im Elephant Nature Park hast du die einmalige Gelegenheit, den faszinierenden Dickhäutern auf Augenhöhe zu begegnen. Danach gehts auf in die unberührte Natur bei 2 Tagen Trekking in die Berge des Nordens.

Tag 15 – 21: Koh Phangan & Full-Moon-Party Für das letzte Drittel unserer Erlebnisreise Thailand geht es in den Süden: Auf Koh Phangan kannst du dein Abenteuer ganz nach Belieben ausklingen lassen: Entspanntes Inselleben, Schnorcheln, Baden und die legendäre Full Moon Party stehen zur Auswahl! Abreise via Bangkok.

Zur ausführlichen Beschreibung

Das Leistungspaket deiner Erlebnisreise

Während unserer einzigartigen Abenteuerreise für junge Leute kannst du folgende verlässliche Inhalte deiner Feel the World Tour erwarten:

Erfahre mehr über unser einzigartiges Reise-Feeling und unsere Qualitäts- und Nachhaltigkeits-Standards!

Optionale Activities auf deiner Erlebnisreise

Folgende optionale Activities und Tagesausflüge bieten wir dir im Zusammenhang mit deiner Erlebnisreise als zubuchbare Optionen an:

Tag 2: Bangkok Night-Bikingtour

Bei dieser ganz besonderen Rad-Tour verlässt du die ausgetretenen Touristen-Pfade endgültig: bei unserer Bikingtour erlebst du die Viertel und Gassen der Stadt, die normalen Touristen verborgen bleiben, einige kleinere Tempel sowie den zauberhaften Wat Arun, den Tempel der Morgenröte. Die Bikingtour umfasst etwa 20 km, ist bequem zu schaffen für jeden, der Fahrrad fahren kann und wird von einem Thai-Guide begleitet, der dir bei jedem Halt von der Geschichte, den Gebräuchen und dem Leben der Locals in Bangkok erzählt. Ein garantiert besonderes Erlebnis auf deiner Erlebnisreise Thailand! Inklusive 10% Vorausbuchungs-Rabatt vor Abreise oder auf Anfrage vor Ort buchbar.

Tag 7: Sukhotai Historical Biking-Tour

Feel Thailand - Sukhothai TemplesStarte deinen Nachmittag voller beeindruckender Tempel und faszinierender Geschichte! Mit dem Fahrrad entdeckst du die Umgebung des Hotels sowie den Sukhothai Historical Park, der für seine altertümlichen buddhistischen und hinduistischen Ruinen aus dem Goldenen Zeitalter bekannt ist. Unser Local Guide wird dir dabei umfassende kulturelle Einsichten in die Geschichte von Sukhothai, der ehemaligen Hauptstadt des Sukhothai-Königreiches, sowie die Entstehung des Buddhismus in Thailand geben können. Inklusive 10% Vorausbuchungs-Rabatt vor Abreise oder auf Anfrage vor Ort buchbar.

Tag 10: Thai Cooking Class

An diesem Nachmittag erwartet dich ein ganz besonderer Einblick in die Kultur Thailands: Bekanntermaßen geht die ja durch den Magen! ;-) Also auf geht’s ins Stadtzentrum auf einen lokalen Markt, wo du alles über die besten frischen Zutaten für ein leckeres Thai-Gericht erfährst. Von dort geht es in ab die Küche: Die erfahrenen Thai-Köche bringen dir ganz individuell und lebhaft bei, wie man wirklich authentisch kocht und mit welchen Tricks und Kniffen das Festmahl dann auch gelingt. Dabei kochst du deine eigenen Gerichte und kannst deinen Kreationen eine ganz persönliche Note verleihen. Im Anschluss wird natürlich gemeinsam gegessen und viel gelacht. Natürlich bekommst du auch dein persönliches Thai-Kochbuch mit, um zuhause uns selbst weiterzukochen und deine Freunde mit originalen Thai-Gerichten zu verzaubern! Inklusive 10% Vorausbuchungs-Rabatt vor Abreise oder auf Anfrage vor Ort buchbar.

Tag 11: Chiang Mai Highlights Tour

Entdecke die ‚Must Sees‘ der Hauptstadt von Thailands Norden: Etwas außerhalb der Stadt wartet der auf 1,676 Meter Höhe gelegene Bergtempel Doi Suthep auf dich, von welchem aus man bei klarem Wetter eine atemberaubende Aussicht über die Stadt und das Umland hat. Von dort aus geht es zum bei den Locals sehr beliebten Somphet Market, wo ein lokales Mittagessen auf dich wartet. Am Nachmittag stürzen wir uns ins Stadtgetümmel mit einem ganz besonderen Verkehrsmittel: das sogenannte „Samlor“ ähnelt einer Fahrrad-Rikscha und ist das älteste Verkehrsmittel Chiang Mais – und ganz nebenbei der ideale Weg, um die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt im entspannten Tempo und ganz landestypisch abzuklappern. Inklusive 10% Vorausbuchungs-Rabatt vor Abreise oder auf Anfrage vor Ort buchbar.

Tag 11: „Flight of the Gibbon“ Zipline Adventure

Chiang Mai Flight Of The Gibbon„Flight of the Gibbon“ ist nicht nur Thailand’s bekanntester (und originalster) Zipline-Parcour, sondern auch eine Anreihung diverser Superlativen und genialer Features: Dich erwarten hier mehr als 5km Ziplines hoch in den Baumwipfeln des Regenwaldes – darunter der mit 800m längste einzelne „Flight“ in ganz Asien! Insgesamt 30 verschiedene Stationen – einige davon bis zu 50m über dem Talboden –  garantieren dir einen absolut action- und adrenalingeladenen Tag. Deine Sicherheit ist dabei zu jedem Zeitpunkt garantiert: Sehr hohe, regelmäßig geprüfte Sicherheitsstandards, ein ausführliches Safety-Briefing und zwei „Sky Rangers“, die jede Gruppe begleiten, sorgen hier für ein jederzeit sicheres Vergnügen.

Doch damit nicht genug… Die „Sky Rangers“ sind zudem ausgebildetet Regenwald-Guides und erklären dir ganz nebenbei viel Wissenswertes über die Natur um dich herum und helfen dir dabei, z.B. die wilden Gibbons in der Umgebung zu entdecken. Übrigens trägt deine Teilnahme direkt und aktiv zur Erhaltung dieser wilden Gibbons sowie der nachhaltigen Entwicklung des benachbarten Bergdorfes bei. Also: Sei bereit für einen Tag feinster Action in der wilden Natur – und das sogar mit einem guten Gewissen! ;-) Bitte beachte: Bei Teilnahme an dieser Activity verpasst du das sonstige Tages-Programm an Tag 11 (Sightseeing in Chiang Mai).  Inklusive 10% Vorausbuchungs-Rabatt vor Abreise oder auf Anfrage vor Ort buchbar.

Tag 16: Schnorchel-Tagesausflug Koh Phangan

Am Morgen wirst du vom Hotel abgeholt und zum nächsten Pier gebracht. Von dort gelangst du an Bord eines Longtail-Boots zur Halbinsel Koh Ma, einem der schönsten Schnorchel-Spots Südthailands. Die Schnorchel-Ausrüstung ist inklusive. Am abgelegenen Bottle Beach gibt es ein leckeres Mittagessen am Strand und danach geht die Boots-Tour weiter zum Than Sadet Wasserfall. Während des gesamten Tages wirst du feststellen, dass einige der schönsten Ecken der Insel nur auf dem Wasserweg erreichbar sind. Ganz abgesehen von den farbenfrohen Landschaften, die dich beim Schnorcheln unter Wasser erwarten! Inklusive 10% Vorausbuchungs-Rabatt vor Abreise oder auf Anfrage vor Ort buchbar.Koh Nang Yuan

Tag 17: Koh Nang-Yuan Tagesausflug

Die Trillings-Insel Koh Nang Yuan ist DAS Postkarten-Motiv schlechthin! Dementsprechend ist das kleine Atoll direkt vor Koh Tao auch Anlaufpunkt vieler Tages-Touristen, die das nächste Facebook-Profilfoto vom Aussichtspunkt über der Insel nicht verpassen wollen. So ist dieses Ausflugsziel zwar alles andere als ein einsamer Strand abseits ausgetretener Pfade, aber dennoch ist der Anblick dieses fast schon surrealen Paradieses die etwas längere Anfahrt und das Einreihen in die Touristen-Gruppen mehr als wert. Gegen Gebühr von ca. € 50 pro Person, vor Ort buchbar.

Um diese optionalen Activities gemeinsam mit deiner Reise zu buchen, wähle sie ganz einfach oben aus und klicke dann auf Book now!

18 Bewertungen für Feel Thailand

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Katja (Verifizierter Besitzer)

    Einmal und immer wieder! Um es vorsichtig auszudrücken…die Feel Thailand-Reise war für mich die schönste und erlebnisreichste Reise! Die Gruppe war einfach der Hammer! I had almost the best time of my life!
    Wer ein Land wirklich kennen lernen möchte, reist mit Feel the World!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Larissa (Verifizierter Besitzer)

    Feel Thailand war atemberaubend. Diese Zeit lässt sich nur schwer in Worte fassen. Täglich erwarteten uns coole Aktivitäten, spannende Sehenswürdigkeiten und unvergessliche Momente. Es hat einfach alles gepasst: Das Land und die Leute. Und mit Leute sind nicht nur die freundlichen Thais gemeint, sondern auch die Gruppe. Wir haben so viel erlebt – haben zusammen gelacht (Ring of Fire-Runden, #zuvieleinsider), gelitten (Trekking, Tattoo), gefeiert (Geburtstag, waterfall & fullmoon party) und philosophiert (abends auf der Terrasse). Saßen zusammen auf dem Rücken von Elefanten, badeten unter Wasserfällen, retteten Babykatzen, chillten in rooftop bars, besichtigten Tempel, Farmen und Plantagen, sahen Sonnenuntergänge am Strand, aßen Skorpione, Spinnen und Schlangen, tanzten Limbo unter einer brennenden Stange und hatten den besten local-tourguide der Welt. Dieser Urlaub war eine der geilsten Erfahrungen, die ich bis jetzt machen durfte. Danke dafür!

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Dominic (Verifizierter Besitzer)

    Geilster Urlaub überhaupt!!! Was ich dort mit euch erlebt habe, kann man einfach nicht in Worte fassen. Es gab so viele Highlights, #Insider und unbeschreiblich geile Momente. Wasserfälle herunter rutschen, Elefanten reiten, auf einem Hausboot auf dem Kwai übernachten, oder die legendäre Fullmoon Party? Ich kann wirklich nicht sagen was mir am besten gefallen hat! Wer das Land und die Kultur kennen lernen will, eine fantastische Gruppe, neue Freunde und das pure Abenteuer sucht wird hier auf jeden Fall fündig! #offThePath :)

  4. Bewertet mit 5 von 5

    Gwendolyn (Verifizierter Besitzer)

    FeelThailand war für mich eine der schönsten Reisen, die ich in letzter Zeit gemacht habe. So entspannt und cool bin ich noch durch kein Land gezogen. Die Gruppe war toll, wir haben viele schöne Momente zusammen erlebt und jeden Tag Neues entdeckt. Es hat alles super geklappt, die Jungs von Feel the World sind sehr nett und absolut hilfsbereit. Und wenn man mal einen Abend alleine was starten möchte, ist das überhaupt kein Problem. Für alle Unentschlossenen – schaut euch die Bilder und Videos an und seid vorbereitet, es ist wirklich traumhaft schön! Vielen Dank für die schöne Zeit, Greta :)

  5. Bewertet mit 5 von 5

    Jasi (Verifizierter Besitzer)

    Diese Reise ist einfach pferfekt für junge Leute, die noch nie in Thailand waren. Hier bekommt man einen richtigen super geilen Einblick in das Land, sowie Thais leben. Bei vielen geführten Reisen in Thailand besichtigt man NUR Tempels, hier nicht! Hier siehst man nur die wichtigsten Tempels. Hier gehts abends auf Partys, wenn man will, auch in die eine oder andere Ladyboyshow, zum Thaiboxen. Du kannst hier entscheiden u. Genau das macht die Reise aus. Du lernst zudem noch nette geile Leute kennen.
    Diese 3 Wochen in Thailand wirst du niemals mehr vergessen!

  6. Bewertet mit 5 von 5

    Nadja Alena (Verifizierter Besitzer)

    Ich hab im Okt/Nov 15 die Feel Thailand Tour mitgemacht und es war die beste Entscheidung meines Lebens!
    Wir haben so unglaublich viel erlebt, dass jeder Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Baden mit Elefanten, Dschungeltrekkingtour, kochen mit den Locals beim Homestay, eigene Party auf nem Hausboot mitten auf dem Kwai gemacht, die legendäre Fool Moon Party miterlebt, Strände und Schnorcheln, unglaublich hilfsbereite und freundliche Menschen kenngelernt, wunderschöne Natur leckeres Essen, im Tempel meditiert, das schrille Leben in Bankok kennen gelernt und jeden Tag gelacht! Ich hatte eine unglaubliche Gruppe vor Ort, die in den 3 Wochen wie zu einer Ersatzfamilie wurde und mit einer der schönsten Momente war mit ihnen meinen 25. Geburtstag dort zu verbringen. Auch hier hat wich das Feel The World Team mehrere grandiose Überraschungen überlegt, die den Tag einfach unbeschreiblich schön gemacht haben!

    Man MUSS es einfach selbst erlebt haben! Ihr verpasst was, wenn ihr euch das entgehen lässt!

  7. Bewertet mit 5 von 5

    Jasmin (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe Feel Islands und Feel Thailand mitgemacht und war durchweg begeistert. In einer kurzen Zeit erlebt man unglaublich viele und einzigartige Dinge, die man NIE vergessen wird. Die Organisation, um die sich der Reisende nicht kümmern muss ist im Vergleich zum selbst organisiertem Reisen ganz klar von Vorteil.
    Wenn man mich nach einem Highlight der 2 Reisen fragt, weiß ich nicht, was ich antworten soll… Ob die Moken Experience auf den paradiesischen Surin Islands, die Schnorchelausflüge, die Homestays, das Abenteuer auf dem Hausboot oder das Reiten auf Elefanten (ohne Sitzkäfige), es war alles ein unvergessliches Erlebnis! Und das war nur ein Teil… Wenn man möglichst viel in kurzer Zeit sehen, erleben und fühlen möchte, ist Feel the World ein absolutes MUST DO!!! Ich arbeite selbst in der Tourismusbranche und solch ein Produkt ist einfach einzigartig. Bei Erweiterung des Angebots wäre ich wieder mit von der Partie… In diesem Sinne, danke Jungs und weiterhin viiiiiiiel Erfolg!

  8. Bewertet mit 5 von 5

    Tamara

    Unvergesslich schöner Urlaub! Ich hatte noch nie so einen tollen Urlaub!
    Es war einfach alles perfekt organisiert. Vor der Reise die Kommunikation mit Nico und Alex, sowie regelmäßige updates vor dem Abflug in der Facebook-Gruppe und während der Reise.
    Zum einen hatte ich eine super coole Gruppe, zum anderen einen super Guide.
    Wir haben 3 Wochen durchgelacht und hatten mega Spaß. Die Ausflüge, die Unterkünfte, die Local Guides, einfach alles super!
    Ich wurde in dem Urlaub in keinem Punkt enttäuscht.
    Wenn ihr Lust auf einen Abenteuerurlaub – welchen ihr nie in eurem Leben vergessen werdet – habt, dann reist mit Feel the World!
    Solche Erlebnisse auf der Reise werdet ihr niemals erleben wenn ihr den Urlaub selbst organisiert/auf eigene Faust reist. Wir haben die ersten 2 Wochen kaum Touristen gesehen, da wir wirklich abseits der gängigen Orten unterwegs waren. Und genau deshalb war der Urlaub so toll. Man lernt wirklich das Land und die Leute kennen und hat nebenbei noch mega Spaß und lernt coole neue Leute lernen.
    Ich bin nun auf den Geschmack gekommen und eins kann ich sagen: ich werde wieder mit Feel the World verreisen!
    Ich kann nur danke an alle sagen, dass ich so etwas erleben durfte!
    Viel Spaß auf eurer Thailand Reise :)

  9. Bewertet mit 5 von 5

    Christel (Verifizierter Besitzer)

    Im Oktober 2016 hieß es für mich: Drei Wochen „Feel Thailand“.
    Durch Zufall bin ich auf „Feel the World“ aufmerksam geworden. Ich war von der Homepage und den Reiseangeboten sofort begeistert. Natürlich hatte ich im Vorfeld einige Fragen, die mir vom Feel-the-World-Team super schnell und umfangreich beantwortet wurden. Ich habe mich zu jeder Zeit einfach perfekt beraten und super betreut gefühlt.
    Nach Monaten voller Vorfreude ging die Reise dann endlich los und es war einfach großartig. Schon der herzliche Empfang am Flughafen in Bangkok vom ersten Local Guide war perfekt. Er hat uns beim ersten Geldwechsel geholfen und uns ein Taxi zum Hotel organisiert.
    Die folgenden Tage sollten unvergesslich werden. Es war das perfekte Zusammenspiel aus kulturellen Erlebnissen, Abenteuer und Erholung.
    Mit das Tollste war die Nähe zu den Einheimischen, die wir z. B. auf der Fahrradtour bei Nacht durch Bangkok, beim Aufenthalt in der home-stay-family und bei der Wanderung und Übernachtung im Bergdorf erleben durften.
    Die letzten Tage auf Koh Phangan in einem sehr schönen Strandhotel waren super zum entspannen.
    Den krönenden Abschluss hatten wir am letzten Abend in Bangkok auf einer bekannten Sky-Bar mit einer fantastischen Aussicht über die Stadt. Für all das und noch vieles mehr lohnt es sich auf jeden Fall diese Reise zu machen! Ich für meine Teil möchte auf jeden Fall wieder mit Feel-the-world reisen :-)

  10. Bewertet mit 5 von 5

    Kerstin (Verifizierter Besitzer)

    Im Oktober sind mein Freund und ich mit Feel the World nach Thailand geflogen. Dort warteten drei Wochen voller Abenteuer, neuer Kultur, gutem Essen, bester Gesellschaft und atemberaubender Kulisse auf uns.
    Ich hatte vorher viel über das Land und die Leute gelesen und doch wurden meine Erwartungen um weiten übertroffen. Super schönes Land und viele nette Leute :-)
    Auch die Tour war total toll. Wir reisten mit sechs weiteren jungen Leuten und unserem sympathischen Reiseleiter Chris durch Thailand. Dabei lachten wir schon am ersten Abend zusammen.
    Organisatorisch war Feel the World gut aufgestellt. So holte uns direkt nach der Ankunft am Flughafen ein local guide ab und zeigte uns wie wir mit dem Taxi zum Hotel kommen. In den nächsten Tagen begleitete er uns und wurde dann während der Reise von verschiedenen local guides abgelöst.
    Im Vorlauf zur Reise fand ich super, dass eine Facebookgruppe eingerichtet wurde in der ein reger Austausch zwischen den Teilnehmern entstand und Fragen beantwortet werden konnten.
    Ich mochte besonders an der Reise die Mischung zwischen Kultur, Abenteuer und Entspannung. Dabei mochte ich besonders die Thai Cooking Class in Chiangmai, Flight of the Gibbon und den Elephant Nature Park, an den später auch unser Hilfsbeitrag gespendet wurde.
    Ich kann nur empfehlen die FeelThailand Tour mitzumachen :-) und DANKE an alle die diese schöne Reise möglich gemacht haben.

  11. Bewertet mit 5 von 5

    Michael (Verifizierter Besitzer)

    Ich war im Oktober auf der Feel Thailand Tour dabei, und kann die Reise nur jedem empfehlen. Die Reise war perfekt organisiert und es kam durch das unglaubliche Programm keine Langeweile auf. Mein persönliches Highlight der Reise war der Kontakt mit den Elefanten im Elephant Nature Park, war eine unglaubliche Erfahrung so nah mit diesen großen und erhabenen Tieren zusammen zu kommen.
    Wer gerne gemeinsam in einer jungen, dynamischen Gruppe die Welt, in dem Fall Thailand, erkunden möchte ist bei der Feel Thailand Tour genau richtig.
    Vielen Dank nochmal für die tolle Organisation vor, während und nach der Tour, man hat sich immer gut aufgehoben gefühlt!

  12. Bewertet mit 5 von 5

    Sarah

    Feel Thailand war einfach phänomenal und atemberaubend B-)

  13. Bewertet mit 5 von 5

    Jessica

    Feel Thailand – Dieser Urlaub war einfach nur traumhaft!
    Wir waren vom 27.11.-17.12.16 dort und meiner Meinung nach auch genau zur richtigen Jahreszeit (hatten nur einen Regentag, was natürlich keine Garantie ist).
    Was wir dort alles erlebt haben, kann ich hier gar nicht alles wieder geben, denn dann würde ich Morgen noch schreiben *lach*. Am Besten lest ihr euch die genaue Beschreibung der Reise durch – denn genau so ist die Reise verlaufen, wenn nicht sogar noch besser! :-)
    Für mich persönlich war es auch wirklich gut, dass ich meinen ersten Urlaub in diesem tollen und aufregenden Land, mit „Feel the World“, also einer organisierten Reise, gemacht habe. Denn dadurch hatte ich das Gefühl, dass wir auch wirklich alles Sehenswerte gesehen und auch Sachen erlebt haben, die manch normaler Rucksacktourist vielleicht nicht unbedingt auf dem Zettel hat, wie z.B. das Homestay bei den Locals in Chiang Mai in einem Bergdorf, welches für mich zu einer der schönsten Erfahrung in diesem Urlaub zählt. :-) Aber auch der Tag in dem National Elephant Park wurde für mich zu einem wahr gewordenem Traum…aber wenn es danach geht, könnte ich hier wie gesagt noch stundenlang schreiben.
    Zudem war auch die Betreuung durch die FTW-Guides wirklich klasse. Man konnte sie wirklich jederzeit ansprechen, wenn man Fragen oder Probleme hatte und es wurde sich dann wirklich Zeit für einen genommen. Ich hab mich wirklich gut aufgehoben gefühlt. Daher nochmal viiiiiiieeeelen herzlichen Dank an euch Jungs ! :-)
    Das waren wirklich 3 Wochen, an die ich immer mit sehr positiven Erinnerungen zurück denken werde…
    Also ich kann nur noch eins sagen – diese Reise ist wirklich empfehlenswert! :-)

  14. Bewertet mit 5 von 5

    Kristina (Verifizierter Besitzer)

    Die „Feel Thailand“ Reise war eine meiner bisher schönsten Reisen überhaupt. Schon bereits vor der Reise wurde man optimal vorbereitet und über alles informiert. Man hat sich über jede E-mail gefreut und ich war oft erstaunt wie schnell eine Antwort kommt :-)
    Super toller Reisverlauf bei dem sehr viel Wert auf Details gelegt wird, damit alles perfekt ist! Super!
    Die Jungs machen ihrem Namen „Feel the World“ alle Ehre!!!! Jederzeit wieder…..bin im Kopf schon am planen ;-)

  15. Bewertet mit 5 von 5

    Moritz Reich

    Feel the World Thailand 16.10.2017-05.11.2017
    Ich muss sagen es war mit die beste Reise die ich angetreten bin.
    Es war alles super organisiert und geregelt.
    Es wurde Aktion , Abenteuer , Spaß , Party und Erholung geboten.
    Die Gruppe war echt klasse und locker drauf .
    Wir hatten alle viel Spaß miteinander und haben bei der Reise so viel gesehen.
    Ich kann das jedem empfehlen und nahe liegend solche Reisen so früh wie möglich zu machen .
    Danke an Alex und das Team Feel the World .

  16. Bewertet mit 5 von 5

    Christian Kober

    Christian hier! Ich war im Reisezeitraum 16.10.17-05.11.17 bei der FeelThailand-Tour dabei und kann nur jedem, der noch einen Hauch an Zweifel hat (zugegeben: Die Zweifel hatte ich auch auf dem Weg bis zur Buchung auch ) nur an das Herz legen, diese unvergessliche Reise zu buchen. Selbst Wochen danach verarbeitet man die gewonnenen Eindrücke erst so richtig und erinnert sich gerne zurück. Ob in den Bergen, bei den Locals, zu Land, auf dem Wasser, bei unvergesslichen Partys (z.B. Full-Moon-Party), den Elefanten, beim Ziplining (optional) oder sonstigen Erlebnissen – die sehr gute Organisation (Danke an Alex), gepaart mit etwas „Muss“ aber viel „Kann“ , Witz und Humor hat die Gruppe ersten zusammen geschweißt und es noch unvergesslicher gemacht, als es eh schon war. Die Vorab-Organisation (z.B. Flugbuchung, Reisechecklisten, Ablaufplan) war sehr ausgiebig. Zudem wurden Fragen im Vorhinein gut, schnell und ausführlich beantwortet. Ich als Reiseteilnehmer habe mich einfach nicht wie ein „Touri“ gefühlt und das ist ziemlich viel wert! So nun aber genug der großen Reden – erlebt es selber !

  17. Bewertet mit 5 von 5

    Christian

    Christian hier! Ich war im Reisezeitraum 16.10.17-05.11.17 bei der FeelThailand-Tour dabei und kann nur jedem, der noch einen Hauch an Zweifel hat (zugegeben: Die Zweifel hatte ich auch auf dem Weg bis zur Buchung auch ) nur an das Herz legen, diese unvergessliche Reise zu buchen. Selbst Wochen danach verarbeitet man die gewonnenen Eindrücke erst so richtig und erinnert sich gerne zurück. Ob in den Bergen, bei den Locals, zu Land, auf dem Wasser, bei unvergesslichen Partys (z.B. Full-Moon-Party), den Elefanten, beim Ziplining (optional) oder sonstigen Erlebnissen – die sehr gute Organisation (Danke an Alex), gepaart mit etwas „Muss“ aber viel „Kann“ , Witz und Humor hat die Gruppe ersten zusammen geschweißt und es noch unvergesslicher gemacht, als es eh schon war. Die Vorab-Organisation (z.B. Flugbuchung, Reisechecklisten, Ablaufplan) war sehr ausgiebig. Zudem wurden Fragen im Vorhinein gut, schnell und ausführlich beantwortet. Ich als Reiseteilnehmer habe mich einfach nicht wie ein „Touri“ gefühlt und das ist ziemlich viel wert! So nun aber genug der großen Reden – erlebt es selber !

  18. Bewertet mit 5 von 5

    Florian Heinrich

    Im Oktober/November 2017, die Thailand Tour gemacht und im Dezember 2017 direkt die Vietnam Tour gebucht. Ich denke, dass sagt schon alles. Absolut zu empfehlen!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Deine Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend nötig, um deinen Kommentar zu speichern.

Ich stimme zu.

Bildergalerie deiner Abenteuerreise

Hier findest du eine handvoll ausgesuchter Fotos zu deiner Erlebnisreise – damit du eine visuelle Vorstellung davon erhältst, was du vor Ort erwarten kannst. Aber Achtung: Diese Bilder geben nur einen Bruchteil der wahren Faszination deiner Erlebnisse vor Ort wieder! ;-)


Finde noch mehr Bilder und Infos rund um unsere einzigartigen Reise-Abenteuer auf unserem Feel the World Travel Blog!

Das Video zu deiner Abenteuerreise

In diesem Video erhältst du einen ersten Eindruck davon, was dich auf unserer Erlebnisreise erwartet…lehne dich zurück und erlebe einen Vorgeschmack auf dein Abenteuer!

Noch mehr Videos wie dieses, sowie weitere Infos rund um Feel the World Travel in „bewegten Bildern“ findest du auf unserem YouTube Kanal.

Der Reisezeitraum deiner Erlebnisreise

Beim Festlegen der Termine für unsere Touren achten wir darauf, das Beste für dich herauszuholen – dabei halten wir uns jedoch nicht zwangsläufig an die allgemeinen Hauptsaison-Zeiten – und das aus guten Gründen. Mit folgenden Infos zum Klima wollen wir dir einen kleinen Eindruck davon geben, welche Wetter-Bedingungen du in welchem Zeitraum vor Ort erwarten kannst:

Thailand hat zwei verschiedene Klimazonen: Es regiert tropisches Savannen-Klima im Norden des Landes und tropisches Monsun-Klima im Süden und Südosten. Es gibt drei Jahreszeiten: eine „kühle“ Jahreszeit (November bis Februar) mit Temperaturen zwischen 21 und 30 Grad, eine heiße Jahreszeit (März bis Ende April) mit Durchschnittstemperaturen um 30 Grad und eine Regenzeit (Mai bis Oktober), in der sich Sonnenschein mit kurzen, heftigen Regenschauern abwechselt. Die Temperaturen bleiben trotzdem bei 32 Grad und die Wassertemeraturen liegen maximal um 5 Grad darunter.

Ideales Reisewetter für die Zentralregion um Bangkok ist von November bis Ende April mit einer Durchschnittstemperatur von etwa 30 °C. Juni bis September entsprechen der „Regenzeit“ – hier regnet es fast täglich und in Bangkok herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit.

In Nordthailand (Chiang Mai) erlebst du generell angenehm mediterranes Klima, wobei es nachts in der kühleren Zeit bis auf 15 Grad abkühlen kann. Von März bis Mai herrschen Temperaturen um 34 °C und von November bis Februar um 29 °C. Regenzeit in Nordthailand ist von Juni bis Oktober.

Koh Phangan im Golf von Thailand ist das ganze Jahr über gut zu bereisen. März bis Juni werden die Höchsttemperaturen erreicht. Regenzeit (mit mind. 26 Grad) herrscht hier von Oktober bis November, wobei es in der Regel nur zu kurzen, heftigen Schauern kommt.

Da unsere Tour Feel Thailand fast jede Region des Landes abdeckt, gibt es quasi keinen Zeitraum im Jahr, wo du in allen bereisten Regionen absolute Sonnen-Garantie und keinerlei Regen erleben würdest – genau deswegen bieten wir die Tour in den Zeiträumen an, die wir durch eigene Erfahrungen als die besten Reisezeiten für diese geniale Tour ansehen und achten dabei darauf, den besten „Mittelweg“ für alle Regionen zu finden. Dabei kann es durchaus sein, dass du eine bestimmte Region während der Regenzeit erlebst, dafür jedoch eine andere in ihrer schönsten Reisezeit.

Finde heraus warum du mit uns außerhalb der Hauptsaison das Land am besten erleben kannst: Against the Mainstream – unsere Reisezeiten

Unser Geheimtipp: Reisen in der Green Season

Profitiere von besonderem Flair und günstigen Preisen bei deiner Abenteuerreise in der örtlichen Monsunzeit oder auch Green Season. Die meisten Touristen schrecken vor dem Reisen in der Regenzeit zurück – wie wir finden, völlig zu unrecht! Welche tollen Aspekte und Vorteile dich bei deiner Tour in der touristischen Nebensaison erwarten, kannst du hier nachlesen: Reisen in der grünen Reisezeit

FAQsHäufig gestellte Fragen zu dieser Abenteuer-Rundreise

Hier findest du Antworten auf folgende häufig gestellte Fragen (FAQs) , die sich speziell rund um diese Feel the World Tour drehen:

Sind noch Plätze frei?

Wenn dein gewünschter Reise-Termin oben auswählbar ist, haben wir in der Regel auch noch mindestens einen Platz auf der Tour frei – deiner Buchung steht also nichts im Weg! Bitte beachte, dass wir besonders bei kurzfristigen Buchungen auch immer von der Zimmer- und Leistungs-Verfügbarkeit vor Ort abhängig sind. Diese werden wir direkt nach deiner Buchung anfragen und in 95% aller Fälle können wir selbst bei ganz kurzfristigen Buchung deine Teilnahme möglich machen! :-) Eine Ausnahme hiervon bilden alle Termine, wo eine Buchung nur noch auf Warteliste möglich ist.

Wie gestaltet sich die Zimmer-Belegung?

Du nimmst alleine an deiner Feel the World Reise teil? Super, denn bei unseren Gruppenreisen lernst du schnell nette Leute (und neue Freunde) kennen! :-) Gerne buchen wir deine Unterkunft auf der Tour ganz im Sinne des Gruppenfeelings als „halbes Doppelzimmer“ mit zwei Einzelbetten. Damit teilst du dein halbes Doppelzimmer mit einem/r gleichgeschlechtlichen Mitreisenden, und ihr beide teilt euch die Kosten für euer Zimmer.

Solltest du eine der letzten Anmeldungen für deine Tour sein und es findet sich gemäß der Gruppenkonstellation bis vier Wochen vor Reiseantritt kein(e) gleichgeschlechtliche(r) Mitreisende(r) mehr, die/der im selben Doppelzimmer untergebracht werden kann, so müssen wir deinen Einzelzimmer-Zuschlag nachberechnen. Wird ein Partner gefunden, der aber vor Antritt von der Reise storniert, übernehmen wir den Einzelzimmerzuschlag für dich. Erfahrungsgemäß werden jedoch etwa 85% aller halben Doppelzimmer voll belegt! :-)

Wenn du ein wenig mehr Zeit und Freiraum für dich alleine haben möchtest, bieten wir dir gerne auch von vorneherein die Unterkunft im Einzelzimmer gegen einen Aufpreis an. Bitte wähle hierzu einfach oben die Option „Einzelzimmer“ aus.

Du nimmst mit einem Freund / einer Freundin, deinem Partner oder in einer Gruppe teil? Super, freut euch auf ein geniales Gruppenerlebnis mit gleichzeitig viel Freiraum für eure eigene Gestaltung! :-) Bitte gebt euren gemeinsamen Zimmerbelegungs-Wunsch direkt bei der Buchungs an: So wissen wir gleich, dass ihr zusammengehört und können die Zimmerbelegung entsprechend euren Wünschen vornehmen. Gerne stellen wir euch auf Wunsch auch ein Zimmer mit Doppelbett (statt zweier Einzelbetten) zur Verfügung. Die entsprechenden Optionen findet ihr im Buchungsprozess. Auf gesonderte Anfrage sind übrigens sogar Dreibettzimmer möglich (bitte kontaktiert uns hierzu vor eurer Buchungsanfrage!).

Mehr Infos zu unserem besonderen Gruppenfeeling findest du auch unter Feel Together.

Muss ich optionale Activities vorab buchen oder kann ich mich auch spontan entscheiden?

Generell möchten wir dir empfehlen, deine Wunsch-Activities bereits vor Abreise zu buchen – nur so können wir sicherstellen, dass deine Teilnahme auch problemlos klappt und du vor Ort nicht enttäuscht wirst. Natürlich kannst du dir diese Optionen auch gerne offenhalten, bis du vor Ort bist und dann ganz spontan entscheiden. Bitte beachte hierbei jedoch, dass viele unserer örtlichen Leistungsträger kleinere Anbieter sind und nur begrenzte Kapazitäten haben – daher können wir nicht vorab versprechen, dass deine spontane Teilnahme klappen wird. In vielen Fällen können wir jedoch auch spontan vor Ort noch deine Wunsch-Activities ermöglichen! :-) Da eine Vorab-Buchung die Organisation deutlich einfacher macht und oftmals auch Frühbucher-Vorteile gelten, bieten wir dir einen exklusiven 10% Vorausbuchungs-Rabatt auf alle Activities, die du bereits vor der Abreise über uns buchst.

Benötige ich für Feel Thailand ein Visum?

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen derzeit für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen kein Visum zur Einreise nach Thailand. Dies gilt, wenn du deine Weiter- / Ausreise nach deinem Aufenthalt und innerhalb dieses Zeitraums durch ein entsprechendes Beförderungs-Ticket nachweisen kannst. Bitte beachte, dass abhängig von deiner Staatsbürgerschaft andere Regelungen bei der Einreise auf dem Landweg gelten können.

Solltest du einen längeren Aufenthalt planen, ist es empfehlenswert, vor der Einreise ein Visum bei einer thailändischen Auslandsvertretung zu beantragen. Dieses berechtigt in der Regel (unabhängig von der Art der Einreise) zu einem Aufenthalt von längstens 60 Tagen. Touristenvisa können vor Ort einmalig und gegen Gebühr um 30 Tage verlängert werden.

Viele weitere hilfreiche Informationen zum  Thema Visum & Einreise erhältst du nach deiner Buchung in unserem umfangreichen Info-Paket zur Vorbereitung und Begleitung deiner Erlebnisreise Thailand. :-)

Deine gesuchte Antwort ist nicht dabei?

Solltest du hier noch keine Antwort auf deine Frage(n) gefunden haben, schau auch einmal in unseren allgemeinen FAQs vorbei. Noch einfacher: Stelle uns  persönlich deine Frage oder lass dich ganz einfach unverbindlich von uns zurückrufen und persönlich beraten – Wir werden dir so schnell wie möglich und ganz persönlich weiterhelfen. 

Lass dich von uns zurückrufen
Abonniere den Feel the World Newsletter

ABENTEUER FÜR DEINE INBOX

Erhalte spannende News, Stories und tolle Specials rund um Feel the World vor allen anderen direkt in deine Inbox. Jetzt anmelden!

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich erfolgreich angemeldet.