Feel the World CleanUp – angepackt, aufgeräumt, aufgeklärt

Durch dieses intensive Reisegefühl während unserer Feel the World Abenteuer- und Erlebnisreisen für junge Erwachsene wird ein Bedürfnis in uns geweckt: Unsere Traveler möchten gerne etwas zurückgeben. Der Feel the World CleanUp ist dabei eine Möglichkeit für uns den unterschiedlichen Gegenden, den Ländern, den Menschen und vor allem der Natur dieser Welt etwas zurückgeben zu können. Durch „einfaches“ Aufräumen können wir einen positiven Unterschied machen 🙂

Diese Erde benötigt einen CleanUp

Das stimmt leider! Und ärgert uns ungemein. Auch aus diesem Grund werden wir gerne aktiv und versuchen im kleinen Rahmen einen positiven Unterschied für unsere Reiseländer, die lokalen Menschen vor Ort und alle Feel the World Traveler zu machen. Der Feel the World CleanUp wird dabei sehr von den lokalen Bevölkerungen geschätzt, da die fremden Reisenden selber mit anpacken, aufräumen und dadurch den Einheimischen proaktiv zeigen, dass ihnen das bereiste Land langfristig wichtig ist.

Trekking in den traditionellen Dörfern Vietnams während einer Feel Vietnam Gruppen-Erlebnsireise

CleanUp? Gerne, aber mit Weitsicht

Für einen gut organisierten CleanUp bringen wir unsere Reisegruppen mit einheimischen Unterstützern und Organisationen zusammen. Dies gelingt durch beidseitige Weltoffenheit & Interaktion und sorgt zusätzlich für gegenseitige Inspiration. Diese Organisation ist stark mit Verantwortung verbunden. Oftmals wird ein CleanUp in unseren Reiseregionen zum ersten mal umgesetzt und ähnliche Vorerfahrungen bestehen bei den Einheimischen nicht. Aus diesem Grund beginnt für uns vieles bei einer Art Aufklärungsarbeit. Wir haben uns für unsere Feel the World CleanUp Umsetzungen die folgenden Kriterien auferlegt die wir möglichst nachgiebig verfolgen:

 

Unsere Kriterien für einen Feel the World CleanUp während unserer Abenteuer- und Erlebnisreisen für junge Leute

Little by Little, Step by Step

Schritt für Schritt gewinnen unsere unterstützten Feel the World Hilfsbeitragsprojekte an Bedeutung, auch der Feel the World Wald ist mit den Jahren entstanden und mittlerweile nehmen auch Tour für Tour unsere Feel the World CleanUps zu. Nach dem Motto „anpacken – aufräumen – aufklären“ organisieren wir von Feel the World Travel während unserer Abenteuer- und Erlebnisreisen individuelle Aufräumaktionen in der jungen Reisegruppe. Jeder ist Willkommen und darf unterstützen, niemand wird gezwungen mitzumachen und du entscheidest selber ob du dabei bist oder nicht. Ob Einheimische oder Feel the World Traveler, jeder nimmt sich so viel Zeit wie er möchte und packt an. Handschuhe, Müllsäcke und evtl. Werkzeuge zur Unterstützung werden von Feel the World Travel und unseren Partner vor Ort organsiert. Alles was du tust ist – anpacken.

Trekking in den traditionellen Dörfern Vietnams während einer Feel Vietnam Gruppen-Erlebnsireise

Feel Vietnam legte vor, Sri Lanka zog nach

Unsere Feel Vietnam Reisegruppe vom März 2019 legte vor und setzte dabei den Feel the World CleanUp Maßstab für alle weiteren Gruppen. Feel Sri Lanka ließ nicht lange auf sich warten und zog mit der Tour im Herbst des gleichen Jahres noch nach.

Beide nahmen die örtlichen Gegebenheiten zum Anlass und packten an um das Reiseland so im Rahmen ihrer Möglichkeiten, auf dem Weg zu einer saubereren Umwelt, zu unterstützen. Aber was beschreiben wir eigentlich so viel, schaue dir einfach selbst an was die Feel Sri Lanka Gruppe in Mirissa gerockt hat und erhalte beste Eindrücke von unseren Feel the World Cleanern. Zusätzlich erfährst du mehr über beide CleanUps in den folgenden Blogbeiträgen:

Beach CleanUp Vietnam – Gesagt, getan!

Während unserer Feel Vietnam Gruppen-Erlebnisreise starteten wir einen Beach CleanUp nach dem Motto "Gesagt, getan!". Nicht lange fackeln Menschen die eine Herausforderung oder eine Aufgabe schnell angehen möchten, sprechen im deutschen Sprachgebrauch oft von „nicht...

Beach CleanUp Sri Lanka 2019

Am letzten Reisetag unserer Feel Sri Lanka Abenteuerreise wollten wir den lokalen Menschen vor Ort gerne wieder etwas zurückgeben. Wenn man 14 Tage lang lächelnd, fürsorglich, herzlich und außergewöhnlich familiär behandelt wird, dann verspürt man so etwas wie tiefe...

Stuttgart als Feel the World Office Stadt darf natürlich nicht fehlen

Und selbstverständlich muss Stuttgart in dieser Aufzählung mitziehen. Bisher haben wir leider noch keine Möglichkeiten zu vereinzelten, kleinen Feel the World CleanUp Sessions in unserer Office-Heimat Stuttgart gehabt. Gerne möchten wir dies jedoch ändern und uns regelmäßig zu vereinzelten CleanUp Meetings in der baden-württembergischen Landeshauptstadt treffen. Solltest du also aus Stuttgart kommen, in unserer Nachbarschaft leben und Interesse an Feel the World CleanUp’s in Stuttgart haben, dann melde dich doch gerne für unseren Feel the World Friends Bereich an. Als Feel the World Friend erhältst du frühzeitig alle Infos rundum Feel the World CleanUp’s in Stuttgart. Hier wirst du informiert wann wir unseren nächsten Feel the World CleanUp planen und wo dieser in Stuttgart stattfinden wird. Zusätzlich erwirbst du als Feel the World Friend viele weitere Vorteile. Feelen Dank für deine Unterstützung nach dem Motto #Feelresponsible

Feel the World Office-Stadt Stuttgart

Die überraschendste Erkenntnis aus den Feel the World CleanUp’s?

Die Wirkung geht weit über das Aufräumen hinaus. Die Reaktionen vieler Einheimischer während des Feel the World Beach CleanUps sind wirklich beeindruckend und überraschend zugleich. Pärchen, einzelne Besucher und kleine Gruppen beobachten unsere oft kleinen Feel the World CleanUp-Gruppen und ab und an entstehen sogar Gespräche über die eigentlich notwendige umweltgerechte Entsorgung der gesammelten Gegenstände. Junge Pärchen, einzelne Beobachter nehmen sich sogar kurz die Zeit und unterstützten tatkräftig bei den CleanUp’s. Diese Beobachtung teilten beide Gruppen in ihren unterschiedlichsten Ländern. Auf so banale Art & Weise, durch eigenes „anpacken“, so eine Wirkung haben zu können, das macht großen Spaß 🙂

Wir organisieren Feel the World CleanUp's für unsere jungen Reisegruppen

Feel the World CleanUp weltweit gelistet

Wie ihr auf dieser von CareElite erstellten Karte mit weltweiten Natur- und Strand CleanUps sehen könnt, stehen wir mit unseren Aktionen nicht alleine. Unsere CleanUps in Vietnam und Sri Lanka reihen sich ein in eine große Anzahl weltweiter Initiativen, die alle auf ihre Art in ihrem direkten Umfeld die eine oder andere Welle schlagen und vielleicht mit ein wenig Glück kleine Prozesse und ein Umdenken in Gang bringen.

Wir freuen uns bereits auf die kommenden Feel the World CleanUps mit zahlreichen Reisenden. Für uns ist dies die schönste Art & Weise die Welt zu einer besseren, nachhaltigeren Zukunft zu inspirieren.

Let’s be Feel the World Cleaner! 😉

Dein Feel the World Team

Werde auch du Feel the World Cleaner und suche dir deine nächste Feel the World Abenteuerreise gleich jetzt heraus:

Alex

Alex

Feel the World Gründer

Einfach mal anpacken und sauber machen – nicht unbedingt eines der ersten Dinge, wenn man an „Urlaub“ denkt. Und doch sind unsere Feel the World Traveler mit Elan und Leidenschaft dabei, wenn wir gemeinsam einen positiven Unterschied vor Ort machen – ganz konkret und sofort sichtbar entsteht so ein echter Gewinn für die lokale Natur. Auch die örtliche Bevölkerung staunt nicht schlecht, wenn wir ihre Heimat einfach mal so ein Stückchen schöner machen. So gelingt Veränderung: Durch Vormachen zum Nachmachen anregen. Bist du beim nächsten Clean-Up mit dabei? 😉

Stelle uns deine Frage

Unsere weiteren Feel Responsible Initiativen

Anhand dieser weiteren Initiativen leben wir unser Motto Feel Responsible und versuchen damit, unserem Anspruch an Nachhaltigkeit und Verantwortung als Reiseanbieter gerecht zu werden:

Finde jetzt dein verantwortliches Abenteuer